Programmübersicht

Das Programm des Orgelfestival im Stadtcasino Basel 2020 umfasst Uraufführungen, Solo- und Orchesterkonzerte mit teilweise innovativem Format und einen Familiennachmittag.

Während zwei Wochenenden bietet das OFSB ein abwechslungsreiches Programm, welches die einzigartige Vielfalt und Faszination der neuen Konzertsaalorgel eindrucksvoll präsentieren wird.


Die folgende Programmübersicht wird zeitnah zum Festival ergänzt durch das ausführliche Festivalprogramm.

 

 

Freitag, 4.9.20, 19.30h – Eröffnungskonzert

und feierliche Einweihung der neuen Musiksaalorgel

Orgel: Iveta Apkalna, Vincent Dubois, Thomas Trotter Moderation: Patricia Moreno

Werke von: C.-M. Widor, J. S. Bach, A. Kalninš, W. H. Harris, F. Bridge, G. Rossini & Improvisationen

Samstag, 5.9.20, 11 bis 22h – Orgeltag mit Kurzkonzerten

Mit Organist*innen aus Basel und der Region​

11 Uhr  Tobias Lindner, Nicoleta Paraschivescu: Jupiter-Sinfonie

12 Uhr  David Blunden, Ilja Voellmy-Kudrjavtsev: Orgelpräsentation (Andreas Metzler)

13 Uhr  Ekaterina Kofanova: Bilder einer Ausstellung

14 Uhr  Marton Borsànyi, Alexander Schmid: Orgelmusik aus Basel

15 Uhr  Françoise Matile, Christoph Kaufmann, Susanne Böke-Kern: Neue Musik

16 Uhr  Maryna Pinchukova, Cyrill Schmiedlin: Karneval der Tiere

17 Uhr  Matthias Wamser, Kyomi Higaki: Orgel und Klavier

18 Uhr  Pascale Van Coppenolle: Orgelpräsentation, winddynamisches Werk

19 Uhr  Christer Løvold: Musik aus Norwegen

20 Uhr  David Blunden, Ilja Voellmy-Kudrjavtsev: Musik aus England und Russland

21 Uhr  Thomas Leininger, Markus Schwenkreis: Bachs Orchestersuite in D-Dur

22 Uhr  Yuval Rabin: Jüdische Orgelmusik

(Für das Contact Tracing muss beim Einlass ein Kontaktbogen ausgefüllt werden.)

Sonntag, 6.9.20, 14:30 Uhr – Familiennachmittag
14:30 Uhr  Orgelmärchen «Kotura – Herr der Winde, ein sibirisches Wintermärchen»

für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene. 

 

Orgel: Sally Jo Rüedi Erzählung, Moderation: Prisca MüZu

15 Uhr  Orgelpräsentation für Kinder

15:30 Uhr  Preisträgerkonzert «Orgelkompositionen für Kinder» 

Orgelklasse Yun Zaunmayr der Musikschule Region Dübendorf

Orgelklasse Nicoleta Paraschivescu der Musikschule Basel

Werke von: E. Wohlfarth, G.-B. Jaccottet, S. J. Meyer, D. Achermann

(Für das Contact Tracing muss beim Einlass ein Kontaktbogen ausgefüllt werden.)

Sonntag, 6.9.20, 19.30h – Konzertabend «Fluch, Tod und Erlösung»

Eine Koproduktion mit dem Sinfonieorchester Basel

Orgel: Martin Sander, Vincent Dubois, Thomas Trotter Leitung: Ivor Bolton 

Werke von: R. Wagner, G. Connesson (UA), C. Saint-Saëns («Orgelsymphonie»)

Freitag, 18.9.20, 19.30h – Konzertabend «Zieht alle Register!»

Eine Koproduktion mit dem Kammerorchester Basel

Orgel: Martin Sander, Olivier Latry Leitung: Pierre Bleuse
Werke von: M. Ravel, C. Saint-Saëns, A. Roussel, A. Honegger, F. Poulenc

Samstag, 19.9.20, 19.30h – «Orgel trifft Tango, Jazz und Balkanmusik»

Konzertabend mit Showtanz

Bands:
Taragot & Orgel (Samuel Freiburghaus, Taragot, Klarinetten, Frula; Thilo Muster, Orgel; Nehrun Aliev, Klarinette, Perkussion) 
SILENCIO Tango Orchestra (Máxime Point, Bandoneón; Pablo Murgier, Piano; Sergio Marrini, Violine; Wini Holzenkamp, Bass;  Roger Hélou, Orgel, Piano und Leitung) 
Nikolai’s Lindy Dreamband (Benjamin Engel, Saxophon; Nikolai Geršak, Orgel, Kavier und Leitung; Carsten Stamm, Trompete; Harald Weißhaupt, Schlagzeug)

Tanz: Corinne Bühler-Miskovic (Balkantänze), Lia Jeker & Lionel Wirz (Tango argentino), Heiko & Larissa (Basel Jitterbugs, Swingtanz)

Sonntag, 20.9.20, 19.30h Abschlusskonzert

Krönender Abschluss mit Überraschungen

Mit: Basler Madrigalisten; Leitung & Einstudierung: Raphael Immoos

Orgel: Babette Mondry, Iveta Apkalna

Moderation: Raphael Immoos

Stand: September 2020 (Änderungen vorbehalten)

Schutzkonzept

Aufgrund der aktuellen Lage rund um das Coronavirus sind alle Konzerte des OFSB 2020 besonderen Schutzmassnahmen unterstellt. Unteranderem gelten folgende Vorkehrungen:

  • Contact-Tracing: Von allen Konzertbesucherinnen und Konzertbesuchern werden Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer und Mailadresse) registriert. Der Datenschutz wird selbstverständlich eingehalten und die Daten werden nach gesetzlich vorgeschriebener Zeit wieder gelöscht.

  • Maskenpflicht: Beim Ein- und Auslass, in den Pausen und während der gesamten Dauer der Konzerte muss eine Schutzmaske getragen werden.

  • Abstand: Der Konzertsaal wird in 100er Blöcke unterteilt. Es wird den Konzertbesucherinnen und Konzertbesuchern empfohlen, bei der Platzbelegung einen Platz zu bereits gebuchten Plätzen frei zu lassen.

Das ausführliche Schutzkonzept des Stadtcasino Basel finden Sie hier.